Freitag, 8. Januar 2021

Mit Gott auf Fels hl

Losung: Gott ist mein Fels, meine Hilfe und mein Schutz, dass ich nicht wanken werde. Psalm 62,7 

Lehrtext: Stärkt die müden Hände und die wankenden Knie und tut sichere Schritte mit euren Füßen. Hebräer 12,12-13 

Liebe Leserin, lieber Leser, 

offenbar geht niemand durchs Leben, ohne dass er nicht auch mal weiche Knie bekommt. Ich denke, dass wir Menschen uns doch schneller und öfter aus dem Gleichgewicht bringen lassen als wir das nach außen hin zeigen. Aber weder du noch ich sind dem hilflos ausgeliefert. Wir haben mit unserem Glauben den Dingen, die uns wanken machen etwas entgegenzusetzen. Denn mit ihm kann ich das, was mich verunsichert oder gar aus der Fassung bringt, anders sehen. Das heißt, ich bringe es vor Gott und sage: 

Gebet: Herr, ich habe meinen inneren Frieden verloren. Jetzt brauche ich dich, damit ich ihn wiederfinde.
Stärke mich in dem Glauben, dass das, was mich im Augenblick so umtreibt, zu den Dingen gehört, die kommen und gehen; die groß und bedrohlich erscheinen, aber vor dir klein und harmlos sind.
Darum verlasse ich mich nicht auf mich selbst, sondern auf dich. Allein stehe ich auf schwankendem Boden. Mit dir auf Fels. Allein werde ich müde und verzagt. Mit dir aber kann ich über Mauern springen.
Denn du bist meine Hilfe, wenn ich hilflos bin und mein Schutz, wenn ich schutzlos bin. Wenn ich müde werde, gibst du mir neue Kraft und wenn meine Knie weich werden, neuen Lebensmut.
Darum schaue ich nicht auf das, was mich verunsichert, sondern auf dich. Denn durch dich komme ich wieder ins Lot und stehe auf festem Grund. Amen
 

Herzliche Grüße, 

Ihr / dein Hans Löhr 

PS: Ich freue mich über Ihren Kommentar, den Sie weiter unten schreiben können.
Sie können die Losungsauslegungen gerne über E-Mail, WhatsApp, Twitter, Facebook etc, weiterverbreiten: Einfach markieren, kopieren und in das jeweilige Programm einfügen.
Mit Spracherkennung diktiert. Erkennungsfehler bitte melden, sie werden nachträglich korrigiert.
In diesem Blog finden Sie über 3400 Losungsauslegungen. Kontakt: hansloehr@yahoo.de
Inzwischen wurden über 1 Million Seitenaufrufe für dieses Blog „Nachdenken über die Bibel“ erreicht. Wie es dazu kam, worum es geht und wo es gelesen wird, lesen Sie (klick) HIER.

Kommentare:

  1. Danke für dieses schöne Gebet. Gott hat dir die Gabe geschenkt aus Worten starke Bilder und Kraftgeber zu bauen. Danke dass du uns mit dieser Gabe Trost und Zuversicht spendest.
    Liebe Grüße (von Antje aus den Mails)

    AntwortenLöschen
  2. Ihre Worte haben mich sehr berührt genau das habe ich gebraucht Danke b.e.

    AntwortenLöschen