Donnerstag, 15. August 2019

und jetzt die gute Nachricht hl

LosungWie lieblich klingen die Schritte des Freudenboten auf den Bergen, der Frieden verkündet, der gute Botschaft bringt, der Rettung verkündet, der zu Zion spricht: Dein Gott ist König geworden! Jesaja 52,7 

Lehrtext: Wenn ihr in ein Haus kommt, sprecht zuerst: Friede sei diesem Hause! Lukas 10,5 

Liebe Leserin, lieber Leser,

in Anlehnung an die Predigt vom letzten Sonntag und an die Losung frage ich dich: Welche Nachricht möchtest du zuerst hören, die gute oder die schlechte? – Die schlechte? Na gut. Also, du musst sterben. Und jetzt die gute: Du darfst leben. Gott selbst hat beschlossen, dass du leben sollst. Er hat dich das Licht der Welt erblicken lassen. Und nun lebst du noch immer und hoffentlich noch lange. Mach was daraus. Versuche so zu leben, dass es dir und anderen gut tut. Doch vergiss nicht, dir selbst immer wieder Gutes zu tun. Dann geht es auch anderen gut mit dir. „Du darfst leben“, das ist eine sehr, sehr gute Nachricht. Ich hoffe, dass dir das klar ist und dass du dein Leben lieben und schätzen kannst. Und das umso mehr, weil heute der erste Tag vom Rest deines Lebens ist. Danach ruft dich der zu sich, der dich auch ins Leben gerufen hat und vollendet, was er mit dir begonnen hat. In diesem Sinn: Friede sei mit dir! (Lehrtext)

Gebet: Herr, du bist mein König und sollst mich regieren. Darum bitte ich und sage: Dein Wille geschehe. Denn wo du bist, ist mein Weg. Amen

Herzliche Grüße

Hans Löhr

Mit Spracherkennung diktiert. Erkennungsfehler bitte melden, sie werden im Internet-Blog korrigiert.
***************************************************************************
Alle bisherigen Losungsauslegungen im Internet-Blog<http://glaubenswachstum.blogspot.com/
***************************************************************************
 Hans Löhr / Sommersdorf 5 / 91595 Burgoberbach

Keine Kommentare:

Kommentar posten