Dienstag, 24. Dezember 2019

Durch drei Türen hl

Losung: Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch, dass der König der Ehre einziehe! Psalm 24,7

Lehrtext: Sehet, welch ein Mensch! Johannes 19,5

Liebe Leserin, lieber Leser,

durch welche Tore und Türen kommt Gott, "der König der Ehre", in die Welt? Durch drei Türen: Durch die Stalltür von Bethlehem. Durch das Menschenkind Jesus. Durch die Türen unserer Herzen.
·         Wenn ich am Vordereingang meiner „Großartigkeit“ auf Gott warte, so überhöre ich leicht,   dass er an die Stalltür meiner Bedürftigkeit klopft.
·         Wenn ich Gott, den mächtigen Schöpfer des Universums, in den Kathedralen, Domen und   Kirchen suche, so übersehe ich leicht, dass er als Mensch im Jesuskind längst zu mir   gekommen ist.
·         Wenn ich glaube, dass er irgendwo in der Welt ist, zum Beispiel in der Natur oder im   Himmel über mir, so vergesse ich, dass er nur durch mein Herz in meine Welt kommt.
Durch drei Türen ist Gott gekommen. Durch drei Türen will er auch zu mir kommen. Heute, am Heiligen Abend, horche ich auf sein Klopfen, schaue ich in seine Krippe, öffne ich ihm mein Herz.

Gebet:
Komm, o mein Heiland Jesu Christ,
Meins Herzens Tür dir offen ist.
Ach zieh mit deiner Gnade ein;
Dein Freundlichkeit auch mir erschein.
Dein Heilger Geist mich führ und leit
Den Weg zur ewgen Seligkeit.
Dem Namen dein, o Herr,
Sei ewig Preis und Ehr.

(Vers 5 von Lied EG 1 „Macht hoch die Tür“)

Frohe Weihnachten!

Hans Löhr

p.s. Ich freue mich über Ihren Kommentar, den Sie weiter unten schreiben können.
Sie können die Losungsauslegungen gerne über E-Mail, WhatsApp, Twitter, Facebook etc, weiterverbreiten: Einfach markieren, kopieren und in das jeweilige Programm einfügen.

Mit Spracherkennung diktiert. Erkennungsfehler bitte melden, sie werden nachträglich korrigiert.
In diesem Blog finden Sie über 3000 Losungsauslegungen. Kontakt: hansloehr@yahoo.de

Kommentare:

  1. Gesegnete Weihnachten auch für Sie.

    AntwortenLöschen
  2. .....auch aus Köln ein gesegnetes Weihnachtsfest für Sie und Ihre Familie!

    AntwortenLöschen
  3. .... auch aus dem "fernen" Hamburg wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für ein Jahr täglicher Gedanken zur Tageslosung.
    Ihnen ein besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest.

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Dank.
    Auch Ihnen allen frohe und gesegnete Weihnachtstage!
    Ihr Hans Löhr

    AntwortenLöschen