Sonntag, 14. Juni 2015

Kinder der Liebe hl

Losung: Gott, deine Güte ist besser als Leben. Psalm 63,4

Lehrtext: Paulus schreibt: Ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Hohes noch Tiefes noch eine andere Kreatur uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn. Römer 8,38-39

Liebe Leserin, lieber Leser,

‚Wenn sie mich nicht mehr liebt, dann will ich nicht mehr leben.‘ Mit diesem Gedanken im Kopf ist schon mancher junge Mann aus dem Leben geschieden, dem die Liebe seines Mädchens mehr als alles bedeutet hatte und der darum völlig verzweifelt war, als er nicht mehr geliebt wurde. Denn ohne diese Liebe schien sein Leben für ihn nicht mehr lebenswert.
»Gott, deine Güte, ja deine Liebe bedeutet mir mehr als mein Leben«, sagt König David (Losung in HFA-Übersetzung). Denn von dieser Liebe kann mich nichts scheiden, auch der Tod nicht«, so der Apostel Paulus (Lehrtext).  Gibt es noch etwas, von dem mich nichts scheiden kann außer dieser Liebe? Ja, die unpersönliche Schwerkraft zum Beispiel. Ihr bin und bleibe ich ausgesetzt vom ersten Augenblick meines Lebens an und über meinen Tod hinaus. Die Schwerkraft ist so fundamental, so allgegenwärtig, dass ich mir darüber keine Gedanken mehr mache, sondern sie als selbstverständlich hinnehme. Aber irgendwann wird auch sie ein Ende haben.
Alles vergeht. Nur die Liebe Gottes nicht. Sie ist die eigentliche Kraft, aus der heraus alles geschaffen worden ist und in der alles zu seinem Ziel kommt. Aus dieser Liebe und in sie hinein bist du geboren worden. In ihr lebst du in diesem Augenblick. Sie umgibt dich von allen Seiten und hält dich. In ihr wirst du sterben, um für immer mit ihr vereint zu sein, mit der Liebe Gottes, die in Jesus Christus ist. Wie gut das tut, sich das immer wieder mal bewusst zu machen gerade dann, wenn es dir nicht gut geht! „Gott ist die Liebe“, sagt die Bibel. Wie schön ist dieser Glaube!
Nein, wir sind nicht Kinder des Zufalls, der Gleichgültigkeit, der kosmischen Kälte. Wir sind Kinder der Liebe Gottes und bleiben es für immer. Davon kann uns nichts mehr trennen. Nicht einmal der Tod. In diesem Sinn kann ich mich David anschließen und mit ihm sagen: »Herr, deine Liebe bedeutet mir mehr als mein Leben!«

Gebet (Psalm 63 in Auszügen. HFA):
Gott! Du bist mein Gott! Ich sehne mich nach dir, dich brauche ich! Deine Liebe bedeutet mir mehr als mein Leben! Mein Leben lang werde ich dir danken.
Ich bin glücklich und zufrieden. Wenn ich nachts in meinem Bett liege, denke ich über dich nach, meine Gedanken sind dann nur bei dir. Denn du hast mir immer geholfen; ich preise dich, unter deinem Schutz bin ich sicher und geborgen. Ich klammere mich an dich, und du hältst mich mit deiner starken Hand. Amen

Herzliche Grüße


Ihr / dein Hans Löhr 

Keine Kommentare:

Kommentar posten