Sonntag, 11. April 2021

Schatz und Herz hl

Losung: Fällt euch Reichtum zu, so hängt euer Herz nicht daran. Psalm 62,11 

Lehrtext: Wo dein Schatz ist, da ist auch dein Herz. Matthäus 6,21 

Liebe Leserin, lieber Leser, 

"Schatz", so sagen manche Paare zueinander. Ich finde diesen Kosenamen eigentlich ganz schön. Sagt man doch damit, dass man den anderen liebt und schätzt. Jedenfalls ist so ein „menschlicher“ Schatz nicht mit Geld oder sonstigem Vermögen aufzuwiegen.

Manche aber hängen sich an ihren Besitz, weil er ihnen Sicherheit verspricht. Sie glauben, dass Geld ihr Ansehen erhöht und sie gut durch schwierige Zeiten kommen lässt. Es stimmt schon, ein gewisses Vermögen macht finanziell unabhängig und beruhigt. Doch es kann dir auch wieder zwischen den Fingern zerrinnen. Liebe und Geborgenheit aber kannst du nicht kaufen. Du bekommst sie nur geschenkt. Und du kannst sie einem anderen schenken.

Gott schenkt sie dir, sagt die Bibel, sagen Menschen, denen ihr Glaube kostbar ist. Sagt, wer die Erfahrung gemacht hat, dass er ganz und gar von Gott abhängig ist und alles von ihm bekommt. Vielleicht muss man dazu erst einmal erlebt haben, wie flüchtig und zerbrechlich das eigene Leben ist, wie wenig man im Grunde sich selbst in der Hand hat.

"Schatz", so sagen manche Paare zueinander. Schön, wenn sie das auch so meinen. Doch zu Gott sage ich das nicht. Warum? Vielleicht weil ich einen Kosename für ihn unpassend finde. Gott ist mir dazu einfach zu wichtig und wertvoll, weil er mir heilig ist. Und doch stimmt es für mich: Er ist mein größter Schatz und ich seiner. So wie du. 

Gebet: Herr, auch wenn ich alle materiellen Güter wieder verliere, du bleibst mir. Du bist das zuverlässige Fundament, auf dem ich Halt finde und mein Leben bauen kann. Du bist bei mir auf der grünen Aue und im finsteren Tal. In diesem Glauben gehe ich getrost meinen Weg weiter. Amen

Herzliche Grüße,

Ihr / dein Hans Löhr                                       

PS: Ich freue mich über Ihren Kommentar, den Sie weiter unten schreiben können.
Sie können die Losungsauslegungen gerne über E-Mail, WhatsApp, Twitter, Facebook etc, weiterverbreiten: Einfach markieren, kopieren und in das jeweilige Programm einfügen.
Mit Spracherkennung diktiert. Erkennungsfehler bitte melden, sie werden nachträglich korrigiert.

Keine Kommentare:

Kommentar posten