Samstag, 4. August 2018

„Er hält die ganze Welt in seiner Hand“ hl

Losung: In Gottes Hand ist die Seele von allem, was lebt. Hiob 12,10 

LehrtextKeiner von uns lebt für sich selbst, und keiner stirbt für sich selbst. Leben wir, so leben wir dem Herrn, sterben wir, so sterben wir dem Herrn. Römer 14,7-8 

Liebe Leserin, lieber Leser,

He's got the whole world in his hands - Er hält die ganze Welt in seiner Hand: Dich und mich, Papa und Mama, Oma und Opa, den Hund und die Katze, Sonne und Mond … Einfach alles. Oft habe ich diesen Gospel-Song aus dem Jahr 1927 mit Kindern im Kindergottesdienst gesungen oder auch bei Taufen. Da können alle mitmachen, die Großen und die Kleinen. Da kann man dazu klatschen. Und allen gefällt's. Und zugleich ist dieses kleine Lied auch ein kleines Bekenntnis zu unserem großen Gott. Es verbreitet ein bisschen Zuversicht und kann auch ein wenig trösten. Und so ist es auch mit der heutigen Losung. Was Hiob da sagt, sage ich auch öfter zu mir vor allem dann, wenn ich mir Sorgen um die Zukunft mache: 

GebetHerr, ich bin in deiner Hand und gehöre dir. Du wirst es so mit mir, meinen Lieben und dieser Welt machen, wie es deinem Plan entspricht, - bis du alles zu dem guten Ende gebracht hast, das du von Anfang an im Auge hast. Amen

Auch in dem Satz, der unmittelbar auf den Lehrtext folgt, sagt Paulus: »Ob wir leben oder sterben, wir gehören dem Herrn.« Jedes einzelne Lebewesen und erst recht jeder Mensch erfüllt einen Zweck, den in seiner Tiefe und Tragweite nur Gott kennt. Und auch wenn ich sterbe, geschieht das in seiner Hand und nach seinem Willen. Das zu glauben, das anzunehmen ist schwer. Doch wenn ich an Gott glaube und ihm vertraue, dann glaube ich auch, dass er es ist, der mich wieder zu sich ruft.

Herzliche Grüße

Hans Löhr


Mit Spracherkennung diktiert. Erkennungsfehler bitte melden, sie werden im Internet-Blog korrigiert.
***************************************************************************
Alle bisherigen Losungsauslegungen kann man hier im Internet-Blog nachlesen: <http://glaubenswachstum.blogspot.com/>
***************************************************************************
 Hans Löhr / Sommersdorf 5 / 91595 Burgoberbach

Keine Kommentare:

Kommentar posten