Freitag, 1. Februar 2019

Gebet in Not hl

LosungHERR, höre meine Worte, merke auf mein Seufzen! Vernimm mein Schreien; denn ich will zu dir beten. Psalm 5,2-3 

Lehrtext: Ich glaube; hilf meinem Unglauben! Markus 9,24 

Liebe Leserin, lieber Leser,

Worte, Seufzen, Schreien – wer so betet (Losung), bei dem muss die Not groß sein. Da geht es, wie man so sagt, ans Eingemachte. Da geht es um die materielle Existenz, um den Fortbestand von Partnerschaft und Familie, um Leben und Tod. Schlimm, wenn ich dann keine Adresse habe, an die ich mich wenden kann, kein Ohr, in das ich meine Worte sagen, meine Seufzer seufzen und mein Schreien schreien kann. Gut, wenn ich dann einen Menschen habe, der mir zuhört und Anteil nimmt. Am besten, wenn ich dann zusätzlich (!) auch noch beten und alle meine Gefühle und Gedanken Gott sagen kann.
     „Herr, höre meine Worte!“ – So haben die Menschen der Bibel gebetet. So unsere Vorfahren. Und genauso können auch du und ich beten. Und nicht selten beten in ihrer Not auch Menschen so, die sonst mit Gott nichts anzufangen wussten und die in ihrer Verzweiflung dann ähnlich reden wie jener Vater des epileptischen Kindes aus dem Lehrtext: »Herr, ich glaube; hilf meinem Unglauben!«
     Jesus hatte dem Kind und damit auch ihm geholfen ohne vorherige Glaubensprüfung. Und ich bin überzeugt, dass jeder, der sich in seiner Not an Gott wendet, über kurz oder lang auch seine Hilfe erfährt. 

Gebet: Mein Gott, wie bin ich froh, dass ich zurzeit nicht mit Seufzen und Schreien zu dir beten muss. Wie bin ich froh, dass ich dir dankbar sein kann, wie es mir und meiner Familie gerade geht. Aber auch dann sollst du meine Adresse sein, wenn mir der Wind von Leid und Sorgen ins Gesicht bläst. Und dann will ich zu dir beten im festen Vertrauen, dass du mich hörst und mir hilfst. Höre auch die und hilf ihnen, die jetzt dein Ohr und deine Hilfe brauchen. Amen

Herzliche Grüße

Hans Löhr

Mit Spracherkennung diktiert. Erkennungsfehler bitte melden, sie werden im Internet-Blog korrigiert.
***************************************************************************
Alle bisherigen Losungsauslegungen im Internet-Blog<http://glaubenswachstum.blogspot.com/
***************************************************************************
 Hans Löhr / Sommersdorf 5 / 91595 Burgoberbach

Keine Kommentare:

Kommentar posten