Freitag, 12. März 2021

Gott für dich hl

Losung: Du bist mein Gott von meiner Mutter Schoß an. Psalm 22,11

Lehrtext: Wir leben oder sterben, so sind wir des Herrn. Römer 14,8

Liebe Leserin, lieber Leser,

Gott für dich – von Anfang an bis zum Ende.
Gott für dich – in guten und in schlechten Zeiten.
Gott für dich – vor der Zeit und in der Ewigkeit.
Gott für dich – hier und dort.
Gott für dich – im Diesseits und im Jenseits.
Gott für dich – im Himmel und auf Erden.
Gott für dich – in der Krippe und am Kreuz.

Was, bitte, willst du noch von ihm?

Du für Gott – wann?
Du für Gott – für wie lange?
Du für Gott – wo?
Du für Gott – unter welchen Umständen?
Du für Gott – wie?
Du für Gott – mit oder ohne deinen Nächsten?
Du für Gott – mit oder ohne deinen Feind?

Nein, er verlangt nicht von dir, dass du für ihn bist. Aber vielleicht hast du selbst das Bedürfnis, ihm so deine Dankbarkeit zu zeigen, da er doch bedingungslos und uneingeschränkt für dich ist.

Gebet: Herr, du bist mir unter allen Umständen treu. Das glaube ich. Darauf verlasse ich mich. Darum möchte ich auch dir treu sein. Doch das kann ich nicht garantieren. Darum bitte ich dich, mir die Kraft zu geben, dass auch ich dir treu sein kann. Amen

Herzliche Grüße,

Ihr / dein Hans Löhr  

Siehe auch die Losungsauslegung: Das Lindenblatt des Zweifels                                      

PS: Ich freue mich über Ihren Kommentar, den Sie weiter unten schreiben können.
Sie können die Losungsauslegungen gerne über E-Mail, WhatsApp, Twitter, Facebook etc, weiterverbreiten: Einfach markieren, kopieren und in das jeweilige Programm einfügen.
Mit Spracherkennung diktiert. Erkennungsfehler bitte melden, sie werden nachträglich korrigiert.

Keine Kommentare:

Kommentar posten