Sonntag, 7. März 2021

Welcher Gott? hl

 Losung: So mache dich auf und predige ihnen alles, was ich dir gebiete. Jeremia 1,17 

Lehrtext: Wir predigen nicht uns selbst, sondern Jesus Christus, dass er der Herr ist. 2.Korinther 4,5

Liebe Leserin, lieber Leser,

ich kann nur weitergeben (predigen), was ich zuvor empfangen habe, was durch meinen Kopf und mein Herz gegangen ist, was mich bewegt und verändert und woran ich anderen Anteil geben will. Ich will nicht mehr allgemein von einem höheren Wesen reden, das man Gott nennt und das fremd und unnahbar bleibt. Ich will von dem Gott reden, der mir in der Bibel in Jesus Christus begegnet, in seinen Worten, in seinem Handeln und Verhalten, in seinem Leiden, Sterben und Auferstehen.

Darum rede ich nicht von einem bösen, alten Mann über den Wolken, der Angst verbreitet und ein schlechtes Gewissen macht. Der verbietet und befiehlt, richtet und straft und diejenigen, die zu Kreuze kriechen, belohnt.

 Darum predige ich nicht einen wütenden Gott, der sich hauptsächlich für das Sexualleben seiner Geschöpfe interessiert und das Masturbieren, Sex vor der Ehe, Verhütung und gleichgeschlechtliche Liebe verdammt. Seine „Verehrer“ predigen damit nur sich selbst, ihre eigenen Probleme und Komplexe.

Ich will von Jesus Christus reden, in dem Gott als der barmherzige Vater zu mir kommt. Der sich mit seinen Geschöpfen ihres Lebens freut, auch an ihrer geschlechtlichen Liebe. Der aber auch mit ihnen leidet. Der als guter Hirte sucht und rettet, was verloren ist und selbst noch seine Feinde bedingungslos liebt.

Gebet: Gütiger Gott, ich danke dir, dass du die alten Zerrbilder von dir, die meinen Glauben entstellt und gefährdet haben, wie einen Nebel hast verdunsten lassen. Nun darf ich deine Klarheit und Herrlichkeit schauen in deinem Sohn Jesus Christus. Amen

Herzliche Grüße,

Ihr / dein Hans Löhr                                       

PS: Ich freue mich über Ihren Kommentar, den Sie weiter unten schreiben können.
Sie können die Losungsauslegungen gerne über E-Mail, WhatsApp, Twitter, Facebook etc, weiterverbreiten: Einfach markieren, kopieren und in das jeweilige Programm einfügen.
Mit Spracherkennung diktiert. Erkennungsfehler bitte melden, sie werden nachträglich korrigiert.

Kommentare:

  1. Ja Amen
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ja durch Jesus sind wir frei .
    Er hat uns den liebenden Gott gezeigt.

    AntwortenLöschen
  3. Als ich Dr.Wealthy fand, musste ich unbedingt meinen Ex-Liebhaber zurückbringen. Er hat mich für eine andere Frau verlassen. Es ging so schnell und ich hatte überhaupt kein Mitspracherecht in der Situation. Er hat mich nach 3 Jahren ohne Erklärung abgeladen. Ich kontaktierte Dr.Wealthy und er sagte mir, was ich tun musste, bevor er mir helfen konnte, und ich tat, was er mir sagte, nachdem ich das gegeben hatte, was er wollte, sprach er einen Liebeszauber, um uns zu helfen, wieder zusammen zu kommen. Kurz nachdem er seinen Zauber ausgeführt hatte, fing mein Freund wieder an, mir eine SMS zu schreiben und fühlte sich schrecklich für das, was er mir gerade angetan hatte. Er sagte, ich sei der wichtigste Mensch in seinem Leben und er weiß das jetzt. Wir zogen zusammen und er war offener für mich als zuvor und er begann mehr Zeit mit mir zu verbringen als zuvor. Seit Dr.Wealthy mir geholfen hat, ist mein Partner sehr stabil, treu und mir näher als zuvor. Ich kann Dr.Wealthy jedem empfehlen, der Hilfe benötigt. E-Mail: wealthylovespell@gmail.com. Rufen Sie ihn an oder fügen Sie ihn auf WhatsApp hinzu über: +2348105150446 Dr.Wealthy

    AntwortenLöschen